Radfahren ist gesund!

Radfahren ist erwiesenermaßen eine der gesündesten Sportarten überhaupt!

Sportgerechte Kleidung und ein gut belüfteter Helm sorgen dafür, dass man sich auf dem Rennrad flott und geschmeidig bewegen kann.Durch die runde lineare Bewegung werden Sehnen und Gelenke geschont sowie Herz und Kreislauf gestärkt.

Radfahren ist glücklicherweise in Österreich auch die beliebteste Sportart überhaupt!

In allen Rehabilitationszentren stehen deshalb Heimtrainer, um Herzinfarktpatienten wieder auf Vordermann zu bringen und damit  die Leistungsfähigkeit wieder herzustellen.

Auch bei Kniegelenk- oder Sehnenschäden, beziehungsweise nach deren Operation wird der Heimtrainer oder das Fahrrad als Therapie eingesetzt!

Egal ob Heimtrainer oder Fahrrad, an besten sich im Fachgeschäft beraten lassen!

Viel Spass beim gesunden Strampeln wünscht die Radagenda 22

ein Beitrag von herbert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s