Welches Rad für mich?

Erste Überlegung:

Wo möchte ich / werde ich fahren?

  • Auf der Straße / auf Radwegen / auf Asphalt / im Wald / in der Au / im Gelände / Querfeldein – in die Natur?

Zweite Überlegung:

  • Möchte ich mich sportlich fortbewegen / Radfahren zur Verbesserung der Fitness / es als Sportgerät oder Trainingsgerät für den Wettkampf benützen
  • Möchte ich es als billiges Transportmittel von A nach B benützen / Radeln in der City / in die Arbeit / für Einkaufsfahrten / zum Tourenfahren

Für JEDEN gibt es das entsprechende Rad im Fachhandel – lassen Sie sich beraten!

Ein guter Verkäufer wird Ihnen eine Menge Fragen stellen!

  • CITY RAD: Das Rad für kürzere Strecken – bequeme aufrechte
    Sitzposition – tiefer Einstieg – eventuell mit Rücktrittbremse.
  • TREKKING RAD: Das universelle Rad für fast alle Strecken – außer
    Querfeldein! Auch gut für Touren geeignet! Sitzposition: Leichte Neigung des Oberkörpers um ca. 30 Grad / mit Gepäckträger, Kotflügel und Licht (Dynamo).
  • TREKKING CROSS: Sportliche Version ohne Gepäckträger, Kotflügel, mit Batterielicht. Flottes Vorankommen, geringes Gewicht, Oberkörper ca. 30 Grad Neigung. Für Leute die flott Vorankommen wollen – ohne Gepäck (Spaßfaktor). Nachrüsten von Gepäckträger und Kotflügel ist jederzeit möglich!
  • MOUNTAIN BIKE: Kann ein Freizeit- genau so wie ein Sport- oder Renngerät sein. Auf jeden Fall für jene die in die Natur wollen. Naturwege, Waldwege, MB-Routen, ins Gelände, über Stock und Stein, über Baumwurzeln, Geländestufen und ähnliches. Dicke Reifen, Federgabel oder vollgefedert, je nachdem welche Möglichkeiten oder Vorlieben man hat. Die Auswahl ist groß.
  • FITNESSRAD: Leicht und schnell, noch aufrechte Sitzposition! Schmale Rennradbereifung, geringer Rollwiderstand und 30 Gänge für steile Strecken!
  • RENNRAD: DAS Sportgerät schlechthin, gebückte Sitzposition, durch Hornlenker variable Sitzposition, wenig Luftwiderstand – daher das schnellste Rad!

Sichere Fahrt wünscht die Radagenda 22

ein Beitrag von herbert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s